Schweineblut 2017

Das Schweineblut der Bürger Junggesellen findet auch dieses Jahr wieder am ersten Samstag im November, den 04.11.2017, statt.

Nachdem in den letzten beiden Jahren das Schweineblut im Kulturcafé Papperlapapp ausgerichtet wurde, wird dies in diesem Jahr im Vereinslokal „En De Steenpaad“ der Bürger stattfinden. Wir hoffen, hier ab 19 Uhr wieder zahlreiche Gäste begrüßen zu können.

Auch in diesem Jahr werden unter anderem im Laufe des Abends wieder zahlreiche Fleisch- und Wurstwaren verlost – und nur selten geht jemand leer aus.
Die Verlosung funktioniert wie folgt:
Es gibt mehrere Runde, in denen gewisse Waren verlost werden. Diese werden vor der jeweiligen Runde präsentiert. Im Anschluss werden die Karten zweier  Rommé-Spiels verkauft. Nachdem alle Karten verkauft sind, werden aus einem zweiten Spiel die Gewinner gezogen.

Als Hauptgewinn warten wieder zwei leckere Spanferkel auf die glücklichen Sieger mit der richtigen Karte. Doch der glückliche Sieger muss es nicht gleich nach Hause tragen: Die großen Gewinne werden durch Gutscheine überreicht, die zu beliebiger Zeit eingelöst werden können.

Für das leibliche Wohl stehen Haxen und Kasseler jeweils mit Sauerkraut und Kartoffelpüree zur Wahl. Wir bitten um Tischreservierungen und Essensbestellungen bis zum 26. Oktober 2017 unter der Rufnummer 02156 / 5779599 oder direkt im Lokal „ En De Steenpaad“.

Weitere Infos zum Entstehen und den Hintergründen des Schweinebluts finden sich hier.

Die Kommentare wurden geschlossen